WIENKE & BECKER - KÖLN
Sie sind hier: Startseite » Rechtstipps » Micro-Recht-Blog » Micro-Recht-Blog 2013

ebay-Auktion: Beendigung bei beschädigter Ware?

Mittwoch, 23. Januar 2013 - 18:40 Uhr
ebay-Auktion darf beendet werden wenn Ware beschädigt ist

Die vorzeitige Beendigung von Ebay-Auktionen kann für den Anbieter sehr teuer werden. Viele Gerichte verpflichten ihn nämlich, dann die Ware zum sodann geltenden höchsten Gebot (oft nur wenige EUR) abzugeben. Das LG Bochum hat jetzt lt. heise.de in einem Urteil (Urteil v. 18.12.2012; Az. 9 S 166/12 - nicht rechtskräftig) entschieden, dass eine Beendigung der Auktion möglich ist, wenn die Ware während der Auktion beschädigt wird. Ein nachträglich auftretender Sachmangel, der bei Abschluss des Kaufvertrages eventuell zum Rücktritt berechtigt, soll also zur Rücknahme des Angebots berechtigen, ohne Rechtsfolgen auszulösen. Im konkreten Fall war bei einem angebotenen Mercedes Benz A 140 ein Defekt an der Zentralverriegelung aufgetreten. Die in II. Instanz entscheidenden Richter des LG Bochung haben die Revision zugelassen.