WIENKE & BECKER - KÖLN
Sie sind hier: Startseite » Rechtstipps » Micro-Recht-Blog » Micro-Recht-Blog 2012

Apple Abmahnsalve wegen rechtswidriger Garantie

Dienstag, 20. März 2012 - 19:18 Uhr

Nach aktuellen Meldungen soll der vzbv (Verbraucherzentrale Bundesverband) gemeinsam mit zehn weiteren Verbraucherorganisationen aus Europa, Apple abgemahnt haben. Der Computerhersteller soll eine kostenpflichtige Garantie für das bekannte Ipad und andere Produkte beworben haben, ohne deutlich auf bestehende Gewährleistungsrechte hingewiesen zu haben. Dies fordert aber § 477 BGB, wonach eine Garantieerklärung neben dem Inhalt der Garantie und allen wesentlichen Angaben, die für die Geltendmachung der Garantie erforderlich sind u.a. auch einen Hinweis auf die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers (wie etwa das gesetzliche Gewährleistungsrecht) enthalten muss.